IMAL®-Fantasiereisen / Alphalearning

Bei den IMAL-Fantasiereisen werden die Kinder in den Alphazustand geführt. Der Alphazustand ist ein Ruhezustand in dem das Gehirn etwas langsamer schwingt. Durch eine spezielle Verzahnung mehrerer Geschichten und Techniken in Fantasiereisen wird die Kreativität und das automatisierte Verhalten der Kinder positiv gefördert und erleichtert. Dadurch können Kinder z. B. bei Arbeiten einfach von alleine ruhiger bleiben, schneller und effizienter Lernen und das Gelernte auch wieder besser abrufen, ohne sich bewusst anstrengen zu müssen.

Gleichzeitig wird bei den Fantasiereisen ein spezielles Synapsentraining integriert, die sog. IST©-Techniken und schließlich über eine wertvolle Gehirnverknüpfung für die Kinder spielend einfach als hochwirksame Lerntechnik verarbeitet.

Manche Kinder und Jugendlichen lernen in 30% weniger Zeit bis zu 30% mehr Lerninhalt. Oder behalten die Inhalte dauerhaft in kürzester Zeit mit wesentlich weniger Wiederholungen.